• Lukas Tintemann

Dringender Aufruf an alle. Wir suchen Freiwillige Helfer.

Am 14.03. fahren wieder freiwillige Helfer an die polnisch-ukrainische Grenze, um geflüchteten Menschen zu helfen. Wir fahren Montag los und kommen am Mittwoch wieder.


Wir bringen die Menschen nach Berlin und Hannover in die Notunterkünfte und zu Familien, die Menschen aufnehmen.


Wir suchen ganz dringend weitere Helfer mit Führerschein die mitkommen möchten um zu helfen, damit wir mehr Menschen mitnehmen können. Die Grenze ist absolut überlaufen und Menschen harren schon seit Tagen dort in der Kälte aus.




Es gibt nicht genug Transporte, es sind schon über 150.000 Flüchtlinge über die Grenze gekommen. Auch die Bahnhöfe in Polen sind komplett überlaufen, der Andrang ist einfach zu groß.


Wenn du helfen möchtest, einen Führerschein hast und am besten noch Russisch oder Ukrainisch sprichst, dann melde dich bitte.


Falls das alles nicht auf dich zu trifft, du aber trotzdem gerne helfen möchtest, kannst du gerne an: stand-with-ukraine@web.de über Paypal spenden.


Wir brauchen dringend Unterstützung, um die Kosten für das Benzin zu decken und den Menschen Lebensmittel für die Überfahrten mitzubringen.


Wir sind für jede Hilfe sehr dankbar.

Meldet euch bitte bei Margarita, +49 174 1696552.

7 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen